„Für mich ist es der schönste Platz der Welt“, sagt sie. Einen Namen wie aus einem Märchen trägt der Lieblingsplatz von Astrid Stiebing aus Schalksmühle: Mummesohl. Sie ist dort aufgewachsen, ihr Elternhaus steht dort. Als Kind hat sie im Wald dort gespielt und als Mutter hat sie viele schöne Stunden mit ihren beiden Kindern und den Eltern dort verbracht. Heute genießen sie und ihr Mann bei ausgedehnten Spaziergängen mit den beiden Hunden die Natur und die Ruhe, können abschalten und entspannen. Die Wanderwege rund um Mummesohl sind sehr gut zu laufen, sie sind auf der Wanderkarte am Parkplatz der Schule Spormecke ausgezeichnet.