Mein Lieblingsplatz ist das Areal rund um die Heesfelder Mühle in Halver-Heesfeld.  Eine besondere Bedeutung für mich hat hier die große Wiese hinter der alten Schule. Die Heesfelder Mühle liegt zwischen Lüdenscheid und Halver im Hälvertal und ist relativ einfach über die B 229 zu erreichen. Das Besondere an diesem Ort besteht darin, dass er auch gleichzeitig mein zuhause ist. Ich lebe hier und kann diesen Platz zu jeder Jahreszeit, sowie Tag- und Nachtzeit genießen. Die uralte Mühle mit ihrem Wasserrad und der alten Schule aus dem 18. Jahrhundert üben in jedem Monat des Jahres einen besonderen Reiz aus. So kann ich mich hier in die Natur zurückziehen, aber auch das Leben mit den Menschen, die mich an diesem Ort umgeben auf die verschiedenste Art und Weise genießen. Die Heesfelder Mühle ist eine Kombination aus der Rückzugsmöglichkeit in die schöne umgebende Landschaft und einem Areal aus Gebäuden, in dem kreative Menschen Natur und Kultur in ein angemessenes Verhältnis zueinander bringen. Dies spürt man vor Ort.

Weitere Informationen zur Heesfelder Mühle:
Adresse: Heesfelder Mühle 1, 58553 Halver

(Kurz-)Wanderwege A11 und A12, Sitz des “Naturerlebnis Oben an der Volme”, Startpunkt des Wanderweges “VolmeSchatz – Historische Landwirtschaft”

Gastronomietipp:
Café Heimatliebe
Heesfelder Mühle 3
58553 Halver

Übernachtungstipp:
Ferienwohnung Heesfeld
Heesfeld 16
58553 Halver