An diesem Lieblingsplatz trifft sich Christa Dresse mit vielen weiteren sangesfreudigen Menschen im Alter von 20 bis 60 Jahren in der Freien Evangelischen Gemeinde Schalksmühle an der Jägerstraße. „Die Atmosphäre im Chor – mit all den Menschen, die Freude daran haben, Gott zu preisen – ist schon etwas Besonderes“, erzählt sie. Die englischen Texte zu lernen, um sie beim Konzert auswendig singen zu können, bedeutet schon eine Herausforderung, der sich Christa Dresse aber gerne stellt. Die meisten dieser Stücke hat Chorleiter Timo Böcking selbst komponiert. „Hier kann ich meinen Alltag ein Stück hinter mir lassen, mich neu ausrichten und auftanken.“