Der Lieblingsplatz von Peter Seyfried liegt im Dorfzentrum von Oberbrügge-Ehringhausen, im Bereich der Grundschule, der Sportanlage und der weitläufigen grünen Landschaft drumherum. Wird das Areal am Vormittag in den Schulpausen noch von den Schulkindern genutzt, zieht es eben diese Kinder aber auch Jugendliche und Erwachsene am Nachmittag und Abend dorthin, um Sport zu treiben, spazieren zu gehen oder sich einfach nur zu treffen. Mit dem jetzt dort zusätzlich einziehenden Kindergarten und dem im Bürgerhaus beheimateten Kinder-und Jugendtreff sind weitere Anziehungspunkte direkt zentral vor Ort. Das Bürgerhaus selbst dient als Veranstaltungsraum für Hochzeiten, Geburtstage und für Vereinsevents und bietet zahlreichen Vereinen, insbesondere den in Oberbrügge-Ehringhausen ansässigen Chören, Vereins- bzw. Probenräume. Die direkt an das Bürgerhaus angrenzende Turnhalle mit ihrer Bühne bietet Platz für Konzerte. Insgesamt schafft das Gebäudeensemble mitten in der weitläufigen, parkähnlichen Landschaft eine Atmosphäre der Gemeinsamkeit und des Wohlfühlens, beste Bedingungen also für das große Dorffest, dass im letzten Herbst neu gestartet ist. Auch andere Brauchtumsfeste, etwa der Martinsmarkt oder das Osterfeuer werden hier veranstaltet.